Sprungziele

Hauswirtschaftskraft (m/w/d) Kindergarten Kellmünz

  • Markt Kellmünz
  • Verwaltungsgemeinschaft

Der Markt Kellmünz a. d. Iller

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

zur Unterstützung des Teams im Kindergarten Glückskäfer in Kellmünz.

 

Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung mit 6,0 Stunden pro Woche.

 

Arbeitszeiten:

von Montag bis Donnerstag

in der Zeit von 11:45 – 13:15 Uhr

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Mittagessensausgabe
  • Betreuung der Kinder

 

Wir wünschen uns:

  • eine offene und nette Kollegin / einen offenen und netten Kollegen
  • engagierte Arbeitsweise
  • gutes Einfühlvermögen und Sensibilität mit Kindern

 

Sie haben Interesse?

Wir und die Kinder freuen uns auf Sie.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte spätestens bis 30.11.2022 im Kindergarten Glückskäfer in Kellmünz.

 

Für Auskünfte und Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Bei Fragen zur Einrichtung können Sie sich an die Leitung Frau Weh unter 08337 900512 wenden. Bei tarifrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Frau Anwander oder Frau Eisen aus dem Personal unter der Telefonnummer 08337/721-30 oder -34 oder per E-Mail an l.anwander@altenstadt-vg.de .

 

 

Kindergarten Glückskäfer – Friedhofsstraße 7a – 89293 Kellmünz – Tel. 08337 900512

 

 

Beim Markt Kellmünz haben Frauen, Diverse und Männer die gleichen beruflichen Chancen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und Gleichgestellten berücksichtigen wir entsprechend den Zielen des Schwerbehindertenrechts.

 

Fahrtkosten für ein Bewerbungsgespräch werden nicht erstattet.

 

Aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung vom 25.05.2018 weisen wir darauf hin, dass Ihre Daten aus den Bewerbungsunterlagen für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Nähere Informationen unter nachfolgendem Link:

www.kellmuenz.de/jobs-und-karriere/datenschutzhinweise/datenschutzhinweise

 

 

 

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.