Absenken des Wasserstandes im Altenstadter Kanal (Mühlbach)

  • Markt Altenstadt

B e k a n n t m a c h u n g

Wasserrecht;

Absenken des Wasserstandes im Altenstadter Kanal (Mühlbach)

 

Zur Durchführung der erforderlichen Gewässerunterhaltungsmaßnahmen am Altenstadter Kanal (Mühlbach) wird in der Zeit vom

 

Sonntag,                     03.10.2021                  20.00 Uhr bis

Donnerstag,                14.10.2021                  07.00 Uhr

 

der Wasserstand abgesenkt.

 

Die Zeiten beziehen sich auf den Beginn der Absenkung und den Wiedereinlass der gesamten Wassermenge in den Kanal.

 

Im Gerinne verbleibt eine zum Fischerhalt notwendige Mindestwassermenge.

 

Die Eigentümer bzw. Besitzer von Ufergrundstücken werden gebeten, die Maßnahmen zur Gewässerunterhaltung zu unterstützen und bei Bedarf ihre Grundstücke zur vorübergehenden Nutzung zur Verfügung zu stellen oder für die Arbeiten störende Anlagen und Einrichtungen (z.B. Holzstapel etc.) zu beseitigen. Nach den geltenden Wassergesetzen bestehen für die Anlieger und ggf. auch die Hinterlieger an Gewässern entsprechende Verpflichtungen.

 

Neu-Ulm, 13.09.2021

Landratsamt Neu-Ulm

- Az. 35-6440.3 -

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.